Kleinkinder (1-5 Jahre)

Nach dem ersten aufregenden Lebensjahr geht es spannend weiter. Bei leichteren und ausgeprägteren körperlichen Einschränkungen stehen wir unseren kleinen Patienten gerne zur Seite.

Motorische Entwicklungs-verzögerung

Fußfehlstellungen

Neurologische Erkrankungen erworben/angeboren

Traumata

Internistische Erkrankungen

Sonstige